Baumaschinen

Baumaschinen sind oft extremen Beanspruchungen ausgesetzt. So beträgt der Löffelinhalt eines Schaufelbaggers im Minentagebau zum Beispiel 42 m³. Bei 1,8 t/m³ heißt das, dass bis zu 75 t Schaufelinhalt bewegt werden. Auf diese Belastung müssen auch die Verbindungselemente des Drehkranzes ausgelegt sein. Der Lösung dieser Aufgabe stellt sich Berrang zunächst in der Entwicklungsphase durch die Ermittlung der Vorspannkräfte und später in der Serie durch die Überwachung der Reibbeiwerte unter Nutzung des eigenen Schraubenprüfstandes, welcher in seiner Art einer der größten der Welt ist.

Aus 3 mach 1

Der Erfolg liegt im Detail